Auto Vertrag ohne garantie

In by

Am besten lässt sich jeder Gebrauchtwagen von einem unabhängigen Mechaniker überprüfen lassen, bevor Sie ihn kaufen. Für ca. 100 $ erhalten Sie einen allgemeinen Hinweis auf den mechanischen Zustand des Fahrzeugs. Eine Inspektion ist eine gute Idee, auch wenn das Auto “zertifiziert” und vom Händler geprüft wurde und mit einem Garantie- oder Servicevertrag verkauft wird. Eine mechanische Inspektion unterscheidet sich von einer Sicherheitsinspektion. Sicherheitsinspektionen konzentrieren sich in der Regel auf Bedingungen, die ein Auto unsicher zu fahren machen. Sie sind nicht so konzipiert, dass sie die Allgemeine Zuverlässigkeit oder den mechanischen Zustand eines Fahrzeugs bestimmen. Wenn Sie sich entscheiden, einen Servicevertrag über ein Händler zu kaufen – und der Vertrag wird von einem Administrator oder einem Dritten unterstützt – stellen Sie sicher, dass der Händler Ihre Zahlung weiterleitet und Sie eine schriftliche Bestätigung erhalten. Einige Leute entdeckten zu spät, dass der Händler ihre Zahlung nicht weiterleitete, so dass sie Monate nach der Unterzeichnung eines Vertrags keine Deckung mehr hatten. Wenden Sie sich an Ihre örtliche oder staatliche Verbraucherschutzbehörde, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Vertrag nicht wie vereinbart umgesetzt wurde. Kosten: Garantien werden oft als monatlicher Kauf verkauft; einige Käufer später die Kosten der Garantie über die Länge des Vertrags und entdecken, es ist viel teurer, als sie zu glauben geführt wurden. Nichteinigung: Einige Käufer entdecken, dass eine erweiterte Garantie ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung in ihren Autofinanzierungsvertrag gerutscht ist. Dann wird die Laufzeit des Darlehens verlängert, um die zusätzlichen Ausgaben zu verbergen.

Um zu entscheiden, ob Sie einen Servicevertrag benötigen, sollten Sie folgendes beachten: Wenn Sie einen Gebrauchtwagen privat verkaufen, ist es wichtig, dem Käufer einen “verkauften, geprüften und genehmigten Empfang ohne Garantie” zu geben. Im Vereinigten Königreich stellte die Financial Conduct Authority (FCA), die 2005 damit begann, Versicherungsverträge in diesem Zusammenhang zu regulieren, fest, dass zusätzliche Garantien, die von Autohändlern verkauft werden, “unwahrscheinlich sind, dass sie eine Versicherung sind”. [31] Versicherungsgarantien können dem Verbraucher einen besseren Schutz bieten. Während ein Do-it-yourself-Vertrag Ihnen keinen weiteren rechtlichen Schutz bietet, haben Sie einige dokumentierte Beweise für den Verkauf. Dies wird nützlich sein, wenn es ein Post-Kauf-Problem gibt, das Sie nicht mit einem Verkäufer lösen können und die Angelegenheit vor das Streitgericht bringen müssen. Hüten Sie sich auch vor skrupellosen Händlern, die versuchen können, einen Auto-Service-Vertrag in Ihren Kredit ohne Ihre Zustimmung aufzunehmen. Wenn Sie eine Gebühr für einen Servicevertrag sehen, dem Sie nicht zugestimmt haben, weisen Sie den Händler an, ihn zu übernehmen, bevor Sie den Darlehensvertrag unterzeichnen.